Ein virtueller Blick ins zukünftige Bad: Die BHG Krefeld GmbH bietet perfekte Planung mittels modernster Technik

Sein zukünftiges Bad schon vor dem Einbau zu sehen, das war lange Zeit reine Utopie. Sicher konnte man sich Wannen, Duschen und Fliesen in der Ausstellung anschauen, oder eine Planzeichnung auf dem Papier betrachten. Trotzdem blieb die Vorstellung immer schwierig. Die BHG Krefeld GmbH bietet ihren Kunden jetzt einen Service, der genau dies ermöglicht. Bei seinem Düsseldorfer Kooperationspartner Richter + Frenzel können zukünftige Badbesitzer mithilfe der 3D-Brille realityPro virtuell in ihrem geplanten Bad spazieren gehen. Kunden der BHG Krefeld GmbH genießen zunächst eine ausführliche Beratung vor Ort. Hier werden bei einem Vorgespräch schon alle wichtigen räumlichen und technischen Gegebenheiten aufgenommen und bemaßt. Kundenwünsche und Ideen werden den weiteren Planungen zugeführt. Diese Daten werden dann an Richter + Frenzel übermittelt, damit die Badplaner dort bereits vor dem Kundentermin gezielt arbeiten können. 

Patrick Krauleidies (BHG), Anissa Bonouh, Jennifer Böske und Janine Cleven (Kundenberaterinnen Richter + Frenzel), Michael Heidenthal (BHG)

Patrick Krauleidies (BHG), Anissa Bonouh, Jennifer Böske und Janine
Cleven (Kundenberaterinnen Richter + Frenzel), Michael Heidenthal (BHG)

Der Standort im Gewerbegebiet an der Königsberger Straße in ­Düsseldorf ist eines von 60 Badcentern des Badausstatters Richter + Frenzel. Hier findet der BHG Kunde eine riesige Auswahl – von klassisch bis modern, von hochwertig über funktional bis extravagant. Neben dem Blick auf viele inspirierende Musterbäder erhält man die Möglichkeit, sich ganz praktisch mit der Planung seines zukünftigen Bades zu beschäftigen. Dazu dient ein skalierbarer Raum, der exakt auf die Dimensionen des neu zu planenden Bades eingestellt werden kann. So erlebt man hautnah, wie viel Platz zwischen Dusche und Waschbecken sein wird. Skalierbar ist auch eine Duschkabine, und im Wannentestcenter kann man schon einmal probeliegen – wenn auch ohne Wasser und Schaum.

Parallel wird auf Basis der Daten von der BHG Krefeld GmbH und den Ausstattungswünschen des Kunden ein dreidimensionaler Plan entworfen, den man sich auf faszinierende Art und Weise durch die Hightech-Brille in den Ausstellungsräumen von Richter + Frenzel in 3D vorführen lässt.

„Der Trend zum Bad als Wellnessoase nimmt kontinuierlich zu“, weiß der Betriebsleiter der BHG, Michael Heidenthal, zu berichten. „Die Wünsche ­reichen von speziellen Lichteffekten über Soundsysteme bis hin zu ganz individuell gestalteten Duschen und großen Wannen mit Whirlpool. Auch die barrierefreie Ausstattung ist zunehmend ein Thema. Dabei ist die BHG Krefeld nicht nur Dienstleister für Luxuslösungen, sondern für jeden Kunden, der gute handwerkliche Arbeit in Anspruch nehmen möchte.“

Die Tätigkeiten des seit 1971 bestehenden Krefelder Handwerksbetriebs beschränken sich allerdings bei weitem nicht nur auf Bäder. „Wir bieten die gesamte Palette von Handwerksleistungen, die für Umbau, Ausbau, Reparaturen und Wartungsarbeiten in bestehenden Immobilien benötigt werden“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter der BHG Krefeld GmbH, ­Heribert Feldt. „Neben Bad-, Heizungs- und Sanitärarbeiten realisieren wir auch alle modernen Elektroinstallationen, Maler-, Fliesen-, Boden und  Trockenbauarbeiten. Dabei ist unser Prinzip ‚Alles aus einer Hand‘. Wer die BHG beauftragt, hat für den reibungslosen Ablauf der Arbeiten nur einen Koordinations- und  Ansprechpartner.“ Besonders wichtig ist es der BHG Krefeld GmbH, für alle Gewerke qualifizierte Mitarbeiter und Meister zu haben. Qualität ist seit jeher ein Merkmal des Teams, in dem Heribert Feldt seit 22 Jahren tätig ist.

Zur kontinuierlichen Entwicklung der Geschäftstätigkeit der BHG Krefeld GmbH hat sich die Geschäftsführung bereits in diesem Jahr mit Herrn Patrick Krauleidies erweitert und verstärkt. Er wird es auch sein, der ab Januar 2017 das Unternehmen mit hervorragenden Handwerksleistungen in die Zukunft führt.

 

BHG Krefeld GmbH, Nauenweg 40, 47805 Krefeld,
Telefon: 0 21 51 – 36 72 08, www.bhg-krefeld.de

Richter + Frenzel Badcenter, Königsberger Straße 100 Gebäude A25.1,
40231 Düsseldorf, Telefon: 0 211 – 73 85 01 40, www.richter-frenzel.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen