Am 7. und 8. Oktober präsentieren sich die Akteure der regionalen Gesundheitswirtschaft auf der Gesundheits.Messe.Krefeld, darunter lokale Kliniken und Selbsthilfegruppen. Geboten wird ein umfangreicher Mix aus den Bereichen Medizin, Therapie, Sport, Wellness, Naturheilkunde und weiteren gesundheitsbezogenen Angeboten. An zwei Tagen können kostenlose Serviceangebote genutzt werden.

Veranstalter Frank Oberpichler

Veranstalter Frank Oberpichler

Unkompliziert und persönlich können sich Besucherinnen und Besucher so beispielsweise über neuste Erkenntnisse und Behandlungsmethoden aus der Medizin informieren und sich im individuellen Gespräch von Experten vor Ort beraten lassen. Zudem bieten die Aussteller an ihren Ständen kostenlose Check-ups und Serviceleistungen wie zum Beispiel eine Venenmessung oder Blutzucker- und Blutdruckmessung an. Auch hochmoderne Entspannungstechnologien oder ein kostenloses Smovey-Training gehören zu den Gesundheitsangeboten, die direkt vor Ort ausprobiert werden können. Bei dem breiten Programm, zu dem auch Thai-Chi und Hypnose-Vorführungen gehören, ist sich Veranstalter Frank Oberpichler sicher: „Im besten Fall kann sich der Besucher rund um seine Gesundheit testen lassen und geht danach mit einem guten Gefühl nach Hause oder er weiß, wo Verbesserungsbedarf herrscht.“ Bei ebenfalls kostenlosen Vorträgen und Podiumsdiskussionen informieren Experten und Fachärzte über ausgewählte gesundheitsbezogenen Themen. Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge zu dem Ausbildungsberuf Altenpfleger, dem Berufsbild klinischer Pharmareferent, zur Venengesundheit, zu Magnetismus als Heilmethode, zu Pflegeheimkosten, sicherem Wohnen im Alter und rechtlichen Themen im Sterbefall. Es informieren die Bellini Senioren-Residenz, die Capio Klinik im Park, Energetix Magnetschmuck und Wellness, die Gelbke Rechtsanwälte, die Pharma Akademie und die Stadt Krefeld. In diesem Jahr wechselt die Gesundheits.Messe.Krefeld ihren Austragungsort und findet in den historischen Gebäuden der Krefelder Rennbahn statt. So kann ein Besuch auf der Messe auch mit einem ausgiebigen Spaziergang im Krefelder Stadtwald verbunden werden.

 

 

 

 Sa, 07.- So, 08.10.2017, jew. von 11-17 Uhr, Rennbahn Krefeld,