Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung „Exat 51 / Experimental Atelier“

1. Oktober 2017 um 11:30 bis 16:00

Exat 51

Die Ausstellung „Exat 51 / Experimental Atelier“ widmet sich einer interdisziplinären Vereinigung von Künstlern und Architekten, die eine experimentierfreudige Synthese der angewandten und bildenden Künste anstrebte und sich dabei dezidiert für die gegenstandslose Kunst im sozialistischen Jugoslawien der 50er-Jahre einsetzte. Die Ziele von „EXAT 51“ wurden im Dezember 1951 in einem Manifest veröffentlicht, das die Protagonisten in der Fortführung der Ideale der Vorkriegsmoderne positionierte. EXAT 51 war der Überzeugung, dass gegenstandslose Kunst die Weiterentwicklung der Gesellschaft bereichert, im Gegensatz zur dogmatischen Kunst des Sozialistischen Realismus. Die Ausstellung zeigt anhand einer Auswahl von repräsentativen Arbeiten und kollaborativen Projekten den experimentierfreudigen Geist, mit dem die Künstler und Architekten versuchten, die gegenstandslose Kunst im sozialistischen Alltag einzuführen. Dazu gehören Pavillondesigns für Weltausstellungen und Industriemessen, Möbel, Wandteppiche, Zeitschriften, Objekte, Skulpturen, Gemälde, Grafiken, und Animationsfilme.

Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit dem Muzej Suvremene Umjetnosti (Museum für zeitgenössische Kunst) in Zagreb organisiert. Es erscheint eine Publikation. Die Ausstellung geht vom 1. Oktober bis 14. Januar.

Details

Datum:
1. Oktober 2017
Zeit:
11:30 bis 16:00

Veranstaltungsort

Museen Haus Lange und Haus Esters
Wilhelmshofallee 91 - 97
Krefeld, NRW 47800 Deutschland
Webseite:
www.kunstmuseenkrefeld.de

Veranstalter

Kunstmuseen Krefeld
Telefon:
02151 975580