Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erik Peters: Vamos Cuba! Ein karibisches Motorradabenteuer

7. April um 20:00 bis 22:30

16,00€
Erik Peters

Auf der Jagd nach Abenteuern ist der Kölner Erik Peters mit seinem Motorrad und der Kamera in vielen Teilen der Welt unterwegs. Nach diversen Rucksackreisen durch Südamerika und Asien machte sich der gelernte Diplom-Übersetzer im Jahr 2006 mit einer in die Jahre gekommenen Yamaha von Köln aus auf den Weg durch Zentralasien und die Mongolei nach Shanghai. Eine Reise, die sein Leben verändern sollte! Zurück in Deutschland traf er die Entscheidung, seinen bisherigen Beruf an den Nagel zu hängen, um fortan seinen größten Leidenschaften – der Fotografie und dem Reisen mit dem Motorrad nachzugehen.
Seit dieser Zeit hat der Motorradreisende neben zahlreichen Reportagen in den unterschiedlichsten Printmedien zwei erfolgreiche Bücher und mehrere Filme über seine Abenteuer veröffentlicht. Authentisch, mit fundiertem Hintergrundwissen über Geschichte und Kultur der jeweiligen Länder, vor allem aber mit einer gehörigen Portion Humor, nimmt Erik Peters seine Zuschauer in seinen Live-Multivisionsshows, mit auf seine Reisen rund um den Globus.

Denkt man an Kuba, denkt man an karibische Traumstrände, alte amerikanische Straßenkreuzer, dicke Zigarren und unbändige Lebensfreude. Nach all den Jahren des Stillstands erlebt das sozialistische Land derzeit einen Prozess der Veränderung, der Kuba nachhaltig prägen dürfte. „Schnell hin, bevor die Amis kommen!“, das ging dem Filmemacher Erik Peters durch den Kopf, als er sich als einer der Ersten überhaupt auf den Weg machte, um Kuba mit dem eigenen Motorrad zu erkunden. Da das Land auf diese Weise bislang kaum bereist wurde, genießt der Kölner dabei absoluten Exotenstatus. So ergeben sich jeden Tag aufs Neue zahlreiche spannende Begegnungen, die niemals zustande gekommen wären, wenn er aus einem Bus oder Mietwagen gestiegen wäre. Auf über 10.000 Kilometern führt diese Reise ein knappes Vierteljahr kreuz und quer über die Insel. Der Motorradreisende zeltet an einsamen Traumstränden, rollt Zigarren mit Tabakbauern, erkundet das Rebellenversteck Fidel Castros in der Sierra Maestra und lernt unzählige Menschen kennen, die ihm mit einer von Herzen kommenden Gastfreundschaft begegnen. Mit atemberaubenden Fotos und Filmsequenzen gibt diese Live Multivision das Lebensgefühl Kubas authentisch wieder und lässt den Zuschauer hautnah an diesem einzigartigen karibischen Motorradabenteuer teilhaben.

Details

Datum:
7. April
Zeit:
20:00 bis 22:30
Eintritt:
16,00€
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Rhein-Konzerte

Veranstaltungsort

Südbahnhof
Saumstraße 9
Krefeld, 47798
+ Google Karte
Telefon:
02151 5301812

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen