Koch Kälte Klima GmbH

Auch wenn der Niederrhein nicht Italien ist, und unsere Sommer manchmal eher wie grüngestrichene Winter wirken, gibt es in unseren Breiten durchaus schweißtreibende Spitzentemperaturen und somit einen großen Bedarf an der Klimatisierung von Räumen aller Art. Genau dies ist die Domäne der Koch Kälte Klima GmbH. Seit der Firmengründung im Jahr 1991 entwickelt und baut das Team rund um Firmengründer Ernst Koch sowohl standardisierte als auch individuelle Klima- und Lüftungsanlagen.

Ernst Koch

Inhaber Ernst Koch

„Wir planen unter anderem Zu- und Abluftanlagen für Handelsgeschäfte, Gastronomiebetriebe, Hotels, Banken, Büros und Großküchen“, so der Firmeninhaber. „Für Supermärkte, Restaurants und Gewerbeküchen richten wir oft auch Kühl- und Gefrieranlagen sowie Kühlräume ein. Als zertifizierter Meisterbetrieb arbeiten wir oft für Hausverwaltungen, setzen alte Lüftungsanlagen instand, warten sie oder betreiben Rückbau bei Nutzungsänderungen.“

Werkzeug, Geräte„In der Regel arbeiten wir im Umkreis von 150 Kilometern rund um Krefeld, darunter oft in Düsseldorf“, erklärt Ernst Koch, „weswegen wir auf unserer Homepage auch die Skyline des Medienhafens abgebildet haben. Es kommt bei uns aber auch immer wieder vor, dass wir für größere Kunden, deutschland- oder sogar europaweit tätig werden, wie zum Beispiel vor einigen Jahren für eine große Modekette. Andere interessante Aufträge waren die Klimatisierung von 18 Landeszentralbanken in ganz NRW oder die Ausstattung des Duisburger Technologiezentrums. 1999 bekamen wir einen Eilauftrag vom Düsseldorfer Lindner Hotel, dort haben wir fast Tag und Nacht gearbeitet, da die Deadline sehr sportlich war.“

„Erste Priorität für hat unsere Kunden häufig die Kühlung von empfindlichen Geräten wie zum Beispiel Server oder andere IT-Anlagen.“

„Zu unseren derzeit häufigsten Aufgaben zählt die Klimatisierung von Arztpraxen, Büros, Server- und Technikräumen, aber auch immer wieder von privaten Schlaf- und Wohnräumen“, so Ernst Koch. „Manchmal bekommen wir auch außergewöhnliche Aufträge, wie einen Kühlraum für ein Unternehmen, das extrem teure Chemikalien lagern muss“, erklärt der Kälte- und Klimatechniker. „Erste Priorität hat für unsere Kunden oft die Kühlung von empfindlichen Geräten wie zum Beispiel Server oder andere IT-Anlagen, es gibt aber auch Branchen, bei denen ein Arbeiten in Business-Kleidung auch bei großer Hitze zu ermöglicht werden soll. Das sind dann oft Banken oder Versicherungen. Für Arztpraxen und medizinische Labore sind sowohl erträgliche Raumtemperaturen als auch der Schutz teurer Gerätschaften von Bedeutung. Hier arbeiten wir gerne mit Architekten und Fachplanern zusammen, die Arztpraxen erneuern oder umplanen.“Koch Kälte Klima GmbH, Auto

Aufgrund der Fülle der zu bewältigenden Aufgaben braucht das Team der Koch Kälte Klima GmbH zeitnah Unterstützung, sodass zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Kälte-Klima-Lüftungsmonteure gesucht werden. Zum Ausbildungsjahr 2018/19 möchte das Unternehmen gerne einen Auszubildenden einstellen. Interessenten wenden sich bitte an: Koch Kälte Klima GmbH.

Koch Kälte Klima GmbH Ernst Koch, Nauenweg 38e, 47805 Krefeld Telefon: 02151-615 619, www.koch-kaelte-klima.de