Zweirad Burbach – „Mit Rad und Tat zur Seite stehen“

Uwe Burbachs Herz schlägt für Fahrräder. Seit 25 Jahren führt der ehemalige Profi-Radrennfahrer bereits das Geschäft „Zweirad Burbach“ im Krefelder Westen. Guter Service und hohe Qualität sind hier das oberste Gebot. Mit Bastian Fournell, einem gelernten Fahrradmechaniker, und Michael Mühlbacher, der ebenfalls erfolgreicher Radsportler war, hat er zwei versierte Mitarbeiter gefunden, die seine Liebe zum Zweirad teilen.

Team

Das Team von Zweirad Burbach

Zum Sortiment gehören neben hochwertigen Kinder-, Trekking- und Citybikes auch Renn- und Elektroräder. Letztere sind derzeit sehr gefragt. „Jedes zweite Fahrrad, das wir verkaufen, ist mittlerweile ein Elektrofahrrad“, erklärt Burbach und betont: „Unsere Ware hebt sich ganz klar von der Massenware aus dem Supermarkt ab. Die Fahrräder dort werden zwar günstig angeboten, sind aber leider größtenteils Wegwerf-Ware.“

Räder, Tisch StühleWegwerf-Ware kommt Uwe Burbach nicht in den Laden. Genau wie seine Fahrräder umfasst auch das Zubehör-Sortiment ausschließlich hochwertige Produkte namhafter Hersteller. „Beim Kunden soll schließlich alles rund laufen“, sagt er fröhlich. Deshalb bietet Zweirad Burbach regelmäßig Angebote und Schnäppchen an. Außerdem gibt es einen firmeneigenen überdachten Parcours zum Probefahren. Und wenn es mal irgendwo ein Problem gibt, kümmert sich das Team auch um jegliche Art von Inspektionen und Reparaturen. „Mit Rad und Tat zur Seite stehen“ ist für Uwe Burbach und sein Team weit mehr als nur ein Werbespruch.

Zweirad Burbach, Dülkener Straße 48, 47804 Krefeld, Telefon: 02151-714722,
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00-13:00 und 15:00-18:30, Sa 9:00-13:00