Gut Ding will Weile haben“, weiß der Volksmund. Am Krefelder Großmarkt prägt dieses Lob der Entschleunigung die Atmosphäre. Aus der Geruhsamkeit ergibt sich dort ein fast familiärer Umgang: mit den Kunden ebenso wie zwischen den Inhabern der ansässigen Geschäfte. Auch im Concept Store HerzensWunsch ist Zeit für Behaglichkeit.

 

Auf den Dielen liegt ein flauschiger Teppich, darauf stehen zwei rustikale Holztische. Ein Kleiderschrank im skandinavischen Landhausstil stellt mit offenen Türen seinen farbenfrohen Inhalt zur Schau. Dazwischen begrüßt Kathrin Koth ihre Kunden mit strahlendem Lächeln – ein Besuch im HerzensWunsch fühlt sich an wie eine Stippvisite bei Freunden. „Ich liebe meinen Laden, und ich liebe, was ich tue“, begründet Koth ihre ansteckend gute Laune. Es war die sprichwörtlich geforderte Gelassenheit, die sie in ihrem beruflichen Werdegang in diese glückliche Lage führte. „Ich war immer im Vertrieb tätig, anfangs in einem Showroom in Düsseldorf und später im Einzelhandel“, erläutert Koth. Als sie sich nach einer kreativen Pause selbständig machen wollte, wurde ihr in der Familie zunächst aufgrund ihres Alters abgeraten, erzählt sie lachend: „Ich habe gesagt: Ich will aber nichts anderes. Und mit 50 hatte ich dann meinen eigenen Laden, das hätte ich mit 30 noch nicht geahnt!“ Den treffenden Namen verdankt das Ladenlokal ihrer Tochter, die Kathrin Koth bei der Erfüllung ihres Herzenswunsches voll unterstützte.

Das Prinzip eines Concept Stores hatte die Unternehmerin, bevor sie an den Krefelder Großmarkt kam, bereits zwei Jahre lang in Rumeln erprobt. Der englische Begriff bezeichnet ein Geschäft, in dem unterschiedliche
Produkte und Marken nach einem individuellen Konzept kombiniert werden. In ihrem Rumelner Laden hatte sie das Modegeschäft mit einem Café verbunden, führt Koth aus: „Die Menschen möchten in ihrer Freizeit gerne
verschiedene angenehme Dinge miteinander verbinden. Hier überlasse ich den gastronomischen Teil allerdings den Profis und konzentriere mich auf die Boutique.“ Ihr Ladenlokal ist nur durch eine Tür von Tins Stullenmanufaktur getrennt; die beschauliche Atmosphäre des Bistros geht jedoch nahtlos über in das heimelige Einkaufserlebnis im HerzensWunsch. Dort stellt die erfahrene Stil-Expertin ausgewählte Kollektionen vor allem niederländischer und dänischer Bekleidungsmarken zusammen. Dabei legt sie großen Wert auf Abwechslung und Vielfalt, wie Koth betont: „Ich habe regelmäßig etwas Neues im Sortiment, und zwar für fast alle unterschiedlichen Figurentypen!“ Außerdem hält sie auch dem grauen Wetter im Winter gerne freundliche Farben entgegen, bei Textilien ebenso wie bei den passend dazu drapierten Accessoires. Mit Bedacht platzierte Dekorationen und Arrangements von Modeschmuck vollenden das Gesamtbild, in dem die heitere Persönlichkeit der Inhaberin zum Ausdruck kommt.

Für die Entscheidung, sich den Herzenswunsch eines eigenen Concept Stores zu erfüllen, hat Kathrin Koth sich ihre Zeit genommen und schließlich den Entschluss gefasst, der ihr jeden Tag Freude bringt. Das Ambiente
ihrer Boutique am Großmarkt lädt dazu ein, den Blick in aller Ruhe schweifen zu lassen, und wer ein Weilchen bei ihr stöbert, wird sich dort bestimmt auch einen kleinen Herzenswunsch erfüllen können.

 

HerzensWunsch – Mode Wohnen Schenken
Oppumer Straße 175, 
47799 Krefeld
Öffnungszeiten: Di-Fr 12-18:30 Uhr, Sa 11-18 Uhr

Facebook: @HerzensWunsch – Mode Wohnen Schenken
Instagram: @herzenswunsch_krefeld