Nicht nur weil Weihnachten ist, sondern weil Schenken einfach Freude bereitet, hat die SWK dieses Jahr zum zweiten Mal die Wunschbaum-Aktion gestartet. Im Rahmen der Engagement-Kampagne „Wir für Krefeld“ setzt
sich die SWK vor Ort für Vereine, für Kultur, für Soziales und für Menschen ein. „Das was fehlt, häufig die Familie, kann nicht ersetzt werden. Das wollen wir mit unserer Wunschbaum-Aktion auch gar nicht erst versuchen. Aber wir wollen mit Hilfe unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Krefelderinnen
und Krefelder das Leuchten in den Kinderaugen zumindest für einen kurzen Moment ein kleines bisschen funkelnder machen“, sagt Carsten Liedtke, Sprecher des SWK-Vorstands. Das Unternehmen ist stolz darauf,
als Stadtwerke nicht nur die Grundversorgung ihrer Kunden sicherzustellen, sondern darüber hinaus ihnen Tag für Tag ein verlässlicher Partner zu sein. So auch den Kleinsten! Die Wunschbaum-Aktion war schon im letzten Jahr ein voller Erfolg, sodass das „Wir für Krefeld“-Team auch dieses Jahr mehrere hundert Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen aus Krefelder Kinderheimen gesammelt hat, die bis zum Weihnachtsfest zu erfüllen sind. Sie können das „Wir für Krefeld“-Team dabei unterstützen! Im Foyer der SWK auf der St. Töniser Str. 124 in 47804 Krefeld steht er schon bereit, der prächtige Weihnachtsbaum, der mit den Herzenswünschen der Kinder geschmückt ist. Sie stammen von Kleinkindern im Alter von nur wenigen Monaten bis zu Jugendlichen auf ihrem Weg in ein selbstständiges Leben; ihr Zuhause ist eines der drei Krefelder Kinderheime Kastanienhof, Bruckhausen und Marianum.

Wünsche wahr werden lassen geht ganz leicht: Besuchen Sie den Wunschbaum im Foyer der SWK auf der St. Töniser Str. 124 in 47804 Krefeld. Nehmen Sie sich einen Wunschzettel mit und erfüllen Sie ihn. Jedes Kind hat seinen Wunsch eindeutig beschrieben. Der Einkauf wird ein Klacks und nicht mehr als 30 € kosten.
Bis zum 10. Dezember sollten die Geschenke, gerne weihnachtlich verpackt, bei der SWK an der Rezeption wieder abgegeben werden.